Wassereinbruch in Wohngebäude

Alarmierungszeit:
14.08.2020 22:29
Alarmierungsart:
Teilalarmierung
Einsatznummer:
50 / 2020
Einsatzstichwort:
H1 Havarie Wasser
Einsatzort:
Hammertorweg
Fahrzeuge:
Einsatzdauer:
1,5 h
Mannschaftsstärke:
9
Gesamteinsatzzeit:
13,5 h
Weitere Einsatzkräfte:

Die FF Großbreitenbach wurde zu einen Wassereinbruch im Keller eines Wohngebäudes alarmiert. Infolge von Starkregen wurde Wasser aus dem Abwasserkanal in den Keller des Wohnhauses gedrückt. Mit einer leistungsstarken Schmutzwasserpumpe wurde etwa 20 m³ Schmutzwasser aus dem Keller gepumpt. Das weiterhin noch in geringen Mengen nachlaufende Wasser wurde anschließend vom Gebäudeeigentümer mit Tauchpumpen selbst abgepumpt, so dass der Einsatz beendet werden konnte.

Zurück zur Übersicht