Waldbrand

Alarmierungszeit:
27.08.2019 15:05
Alarmierungsart:
Vollalarmierung
Einsatznummer:
39 / 2019
Einsatzstichwort:
F2 Brand Wald / Feld / Wiese groß
Einsatzort:
Großbreitenbach, OT Herschdorf
Fahrzeuge:
Einsatzdauer:
1,5 h
Mannschaftsstärke:
21 davon 12 AGT
Gesamteinsatzzeit:
31,5 h
Weitere Einsatzkräfte:
FF Herschdorf

Die FF Großbreitenbach wurde zusammen mit der FF Herschdorf zu einen "entstehenden Waldbrand" auf den Langen Berg alarmiert. Nach Ankunft wurde festgestellt, dass durch einen Blitzeinschlag der Waldboden um den betroffenen Baum brannte. Mit einer Wiedehopf Hacke wurde der Waldboden aufgerissen und mit einer Wärmebildkamera nach Glutnester abgesucht. Mit der Schnellangriffsvorrichtung des TLF 16 der FF Herschdorf wurde der Brand eingedämmt und anschließend abgelöscht. Dazu wurde im Verlauf noch das Löschwasser des HLF eingesetzt.

Zurück zur Übersicht