Verkehrsunfall

Alarmierungszeit:
19.10.2019 01:49
Alarmierungsart:
Teilalarmierung
Einsatznummer:
54 / 2019
Einsatzstichwort:
H1 VKU PKW
Einsatzort:
L1047 OV Katzhütte - Großbreitenbach
Fahrzeuge:
Einsatzdauer:
3,0
Mannschaftsstärke:
6
Gesamteinsatzzeit:
18
Weitere Einsatzkräfte:
RTW, Polizei

Die FF Großbreitenbach wurde zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Katzhütte und Großbreitenbach alarmiert. Eine PKW-Fahrerin verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Straße ab. Der Wagen überschlug sich und kam auf dem Dach auf der Fahrbahn zum Liegen. Ersthelfer befreiten die schwer verletzten Frau und der eingetroffene RTW übernahm die Versorgung der Patientin. Unsere Aufgabe bestand darin die Unfallstelle zu sichern, auszuleuchten und den PKW auf auslaufende Betriebsstoffe zu kontrollieren. Ein Kamerad und ausgebildeter Rettungsassistent betreute einen der Ersthelfer, da dieser sichtlich unter Schock stand. Nach der Bergung des Unfallwagens durch den Abschleppdienst reinigten wir die Straße und beseitigten Trümmerteile. Die Straße blieb bis zum Ende der Aufräumarbeiten voll gesperrt.

Zurück zur Übersicht