Unterstützung Rettungsdienst

Alarmierungszeit:
06.06.2019 00:00
Alarmierungsart:
Teilalarmierung
Einsatznummer:
26 / 2019
Einsatzstichwort:
H1 Unterstützung Rettungsdienst
Einsatzort:
Radweg Hohe Tanne
Fahrzeuge:
Einsatzdauer:
1,5 h
Mannschaftsstärke:
11
Gesamteinsatzzeit:
16,5 h
Weitere Einsatzkräfte:
Rettungsdienst

Die FF Großbreitenbach wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. 
Eine Person stürzte auf den Radweg Möhrenbach - Hohe Tanne einen 6m hohen Abhang hinunter. Da diese Person aus unwegsamen Gelände zu retten war, wurde dies als SRHT-Einsatz abgearbeitet. 
Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet und anschließend die Person mit einer Schleifkorbtrage gerettet und den Rettungsdienst übergeben. 
 

Zurück zur Übersicht