Tragehilfe Rettungsdienst

Alarmierungszeit:
02.09.2020 19:23
Alarmierungsart:
Teilalarmierung
Einsatznummer:
57 / 2020
Einsatzstichwort:
H1 Unterstützung Rettungsdienst
Einsatzort:
Gillersdorf
Einsatzdauer:
0,75 h
Mannschaftsstärke:
12 + 6 (FF Gillersdorf)
Gesamteinsatzzeit:
9 h + 3 h (FF Gillersdorf)
Weitere Einsatzkräfte:
FF Gillersdorf, Rettungsdienst, Notarzt

Die FF Großbreitenbach wurde gemeinsam mit der FF Gillersdorf zur Tragehilfe für den Rettungsdienst alarmiert. Ein Patient musste aus dem Spitzboden eines Anbaugebäudes, zu dem es keine Treppe gab, gerettet werden. Der Einsatz der mitgeführten Drehleiter war nicht möglich. Der Patient wurde nach der Erstversorgung mit einer Schleifkorbtrage in das Erdgeschoss transportiert und dem Rettungsdienst übergeben. Dazu musste die Öffnung in der Decke vergrößert werden. Zusätzlich wurde die Frau des Patienten betreut.

Zurück zur Übersicht