Ausgelöster Heimrauchmelder

Alarmierungszeit:
01.05.2021 00:01
Alarmierungsart:
Vollalarmierung
Einsatznummer:
25 / 2021
Einsatzstichwort:
F2 Auslösung BMA / Heimrauchmelder
Einsatzort:
Turmstraße
Fahrzeuge:
Einsatzdauer:
1,0 h
Mannschaftsstärke:
10 davon 7 AGT
Gesamteinsatzzeit:
10,0 h
Weitere Einsatzkräfte:

Die FF Großbreitenbach wurde zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in ein Wohn- und Geschäftshaus alarmiert. Ein Nachbar hatte den Alarmton eines Heimrauchmelders gehört, konnte aber keinen Bewohner erreichen, woraufhin er die Leitstelle verständigte. Bei Ankunft der Feuerwehr war der Warnton noch zu hören, verstummte jedoch kurz darauf. Nachdem wir durch einen Bewohner des 2. OG Zutritt zu den Geschäftsräumen im Erdgeschoss bekommen hatten, wurde als Ursache ein defekter Heimrauchmelder festgestellt. Daraufhin wurde der Einsatz beendet.

Wichtige Anmerkung: Wenn aus einer Wohnung der Alarmton eines Heimraumelders vernommen wird, dies auf keinen Fall ignorieren!!! Zuerst versuchen einen Bewohner der betreffenden Räumlichkeiten zu erreichen, ansonsten über den Notruf die Leitstelle informieren. Sollte sich herausstellen, dass es sich um einen Fehlalarm handelt, entstehen den Meldenden keine Kosten!

Zurück zur Übersicht