VKU Motorrad / LKW

Die FF Großbreitenbach wurde zu einen VKU, Kradfahrer unter LKW von der Leistelle Ilm-Kreis alarmiert.Nach Ankunft und erster Lageerkundung wurde festgestellt, dass der Patient bereits vom Rettungsdienst versorgt wurde. Die Umlagerung des Patienten wurde unterstützt. Das Motorrad als auch der LKW waren durch den Unfall stark beschädigt, Betriebsstoffe liefen aus. Die Einsatzstelle und der Hubschrauberlandeplatz wurden gesichert. Nach dem Abtransport des Patienten und der Unfallaufnahme durch die PI wurden die ausgelaufenen Betriebsstoffe gebunden und die Straße  gereinigt. Dies wurde mit der Bestatzung des TLF erledigt. Die nicht mehr benötigten Einsatzkräfte (HLF + ELW) wurde vorzeitig aus dem Einsatz herausgelöst.

Weitere Einsatzdaten unter "Einsätze 2018"