VKU - eingeklemmte Person

VKU - eingeklemmte Person

Die FF Großbreitenbach wurde zu einen VKU mit 2 PKW und eingeklemmten Personen auf die L 1047 alarmiert. Auf der Landstraße Großbreitenbach – Hohe Tanne waren 2 PKW waren frontal aufeinander geprallt. Ein Ersthelfer hatte bereits zwei Personen befreit. Eine weitere wurde von der Feuerwehr befreit. Ein RTW war vor Ort, ein RTH mit dem Notarzt in Anflug. Die Einsatzstelle wurde gesichert, der Rettungsdienst bei der Versorgung und Betreuung der Verletzten unterstütz. Die aus beiden PKW auslaufenden Betriebsstoffe wurden mit Ölbindemittel gebunden die Batterien abgeklemmt. Für einen zweiten RTH wurde ein Landeplatz vorbereitet und später abgesichert. Nach Abtransport aller Verletzten und der Unfallaufnahme wurde die Fahrbahn gereinigt und an die PI zur Freigabe übergeben.

Weitere Einsatzdaten unter "Einsätze 2019"